Unsere Geschichte

Schon als Kind faszinierte mich das schöne England mit seinen Naturlandschaften. Meine Oma Margarete zeigte mir Winston Churchills Geburtsstätte Blenheim Palace in Oxfordshire und ich war wie verzaubert und infiziert mit dem England-Virus. Heutzutage ist das Erlebnis wohl vergleichbar mit dem Besuch von Harry Potter's Hogwarte und wahrscheinlich genauso prägend. Als begeisterter Leser von Krimis lösten Sherlock Homes und seine Baker Street in London eine große Faszination aus. Ich sah Miss Marple in Paddington und natürlich Cornwall und liebte die feine englische Art von James Bond. Wunderschöne grüne Landschaften, die Cottages im Country Living-Stil und die Freundlichkeit der Menschen lösten eine große Liebe zu allem Anglophilem aus. Viele Reisen konnten diesen Durst nicht stillen.

Durch einen Zufall, an den ich eigentlich nicht glaube, landete ich in Amerika und bereiste mit meiner Familie viele schöne Bundesstaaten. Vor allem Neu-England faszinierte mich, doch auch die anderen Regionen Amerikas lösten eine noch größere Sehnsucht und Liebe zu dem Land auf der anderen Seite des Atlantiks aus. 

Im Jahr 2004 gründete ich American Heritage in Augsburg und importierte die ersten Schaukelstühle und Lifestyle-Produkte aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Auf der Suche nach den feinsten Gourmetprodukten und Feinkost von amerikanischen Manufakturen wurden wir fündig und erweiterten das erfolgreiche Sortiment. Langjährige Kunden kennen unsere Geschichte längst und erfreuen sich über ein Außergewöhnliches mit vielen preisgekrönten Produkten der Fancy Food Show. Noch heute sind wir permanent auf der Suche nach den Köstlichkeiten der amerikanischen Küche.

Nichtsdestotrotz stehen Kanada, England, Irland und eigentlich Australien weiterhin auch auf der Reiseliste und so ist es wohl nicht verwunderlich, dass wir diese Bereiche der Welt mit in unser Sortiment aufnehmen wollen. Der Name American Heritage spiegelt unser Angebot nicht mehr exakt wider, so dass wir das erweiterte Sortiment aus dem englischsprachigen Raum nun unter RYAN'S Specialties anbieten. Und RYAN's wird inzwischen von der Familie geführt, da die nächste Generation die 2004 angetretene Reise kräftig unterstützt.

Importieren ist zwischenzeitlich durch Zollvorschriften, Veterinärämter und Lebensmittelüberwachung so zeitintensiv und aufwändig geworden, dass es ohne Know-How und Fachwissen nicht mehr durchgeführt werden kann. Genau dieses Wissen und die Erfahrung haben wir uns erarbeitet und sehen uns als Spezialimporteur der schönsten und hochwertigsten Produkte. Mit großer Freude stellen wir diese den besten Feinkost- und Lifestylegeschäften Europas zur Verfügung. So können auch Sie als unser Händler Ihren Endkunden ein wunderschönes und erfolgreiches Sortiment aus unserem Augsburger Lager anbieten. Die vielen Bestseller wie Habanero Mango Aioli, Maple Chipotle und Country Ketchup von Stonewall Kitchen oder der wohl reinste Ahornsirup der Welt erfreuen sich bei Ihnen größter Beliebtheit. 

Vielen Dank an unsere Händler für die gemeinsame Reise mit Produkten aus der Welt von James und Harry, aber auch Legenden wie George und Cate - stellvertretend für interessante und spannende Kulturen. Wir freuen uns auf weitere neue Abenteuer mit den besten Händlern Europas und tolle Produkte aus Feinkost und Lifestyle.

Thank you,
Sabine Ryan für RYAN'S
Sabine und Charlotte Ryan
The Ryan's